YMM-Projekte

Zur Erinnerung und zum Nachlesen – diese Projekte wurden bereits realisiert

Aktuelles

Neukölln Genug hier anschauen Ein Film von Young Movie Makers mit Sascha Geršak, Pinar Erincin und der YMM-Crew: Rauand Karim, Zehra Şahin, Walid Al-Atiyat , Nasrin Kadumi, Hussein … Weiterlesen

YMM-Filme

Drei unserer Produktionen kann man in der Stadtvilla Gobal bestellen: “Berliner Fronten”, “Aggro Life Style” und eine “Frage der Schuld”.

Neukölln Gemacht - Making of Neukölln GenugNeukölln Gemacht - Making of Neukölln Genug Neukölln Genug der FilmNeukölln Genug der Film ymm trailerYMM-Trailer

Young Movie Makers

2014 lief Neukölln Genug
im U18 – deutsch-polnischer Wettbewerb Jugendfilm
auf dem Filmfestival Cottbus!

Cottbus_logo

Teaser: youtube

Plakat_300_Web

- Der neue Film von Young Movie Makers mit Sascha Geršak, Pinar Erincin

und der YMM-Crew: Rauand Karim, Zehra Şahin, Walid Al-Atiyat , Nasrin Kadumi, Hussein Eliraqui, Sophia-Marie Eichberg, Claudia Schaefer, Inka Löwendorf, Nancy Ortiz Dominguez, Louis Schulze, Armin Mobasseri, Kolja Kunt, Pia Monroy, Samuel Schmidt.

 

NEUKÖLLN GENUG (33.min)
Wo ist es denn, das wahre Neukölln? Filmemacher laufen durch die Karl-Marx-Straße auf der Suche nach authentischen Jugendlichen. Sie sind ambitioniert, wollen echtes Neuköllner Ghetto ins deutsche Fernsehen bringen. Mackertypen, Opfermädchen…..Was sie finden, ist etwas anderes. Ein Spielfilm von Neuköllner Jugendlichen über Klischees und was sonst noch so los ist im Kiez.

NEUKÖLLN GEMACHT – DIE DOKU (40.min)
im Anschluss an den Spielfilm zeigen wir seinen Entstehungsprozess im Rahmen einer Doku. Was heißt es aus Neukölln zu kommen und Schauspieler werden zu wollen?

NEUKÖLLN LIVE – DIE DISKUSSION
Sie haben nach dem Film die Möglichkeit mit den MacherInnen zu diskutieren.
Ein Projekt von YoungMovieMakers/Stadtvilla Global
Sonntag den 29.06.  um 14:30
in Karli Kino / Cineplex Neukölln Arkaden
Karl-Max Straße 66
präsentiert Young Movie Makers / Stadtvilla global im Rahmen 48 Stunden Neukölln

Karli AnkundigungNeukölln Genug (Preview)

Wo ist es denn, das wahre Neukölln? Zwei Filmemacher laufen durch die Karl-Marx-Straße  auf der Suche nach authentischen Jugendlichen. Sie sind ambitioniert, wollen echtes Neuköllner Ghetto ins deutsche Fernsehen bringen. Harte Typen, schwache Mädchen…..Was sie finden, ist etwas anderes. Ein Spielfilm von Neuköllner Jugendlichen über Klischees und was sonst noch so los ist in Neukölln.

Wir zeigen die gekürzte Fassung (20 Minuten). Der Film in voller Länge plus Dokumentation des Projektes wird im Septemberprogramm des Heimathafens Neukölln zu sehen sein.

Qual &  48 Stunden Qual zusammen mit “Cousinen”

 

 

01_EU_mit_Zusatz_esf_rechts

 

 

 

Videoworkshop Osterferien 2014

Workshop in den Osterferien:

Projekt Profis filmen Jugendliche/Jugendliche filmen Profis
Ein Projekt von Young Movie Makers, gefördert von LSK Neukölln
Projektdauer 6 Tage, davon 3 Tage in Zusammenarbeit mit professionellen Schauspielern. Unter anderem Pinar Erincin, Gewinnerin des Leoparden für die beste Schauspielerin auf dem Internationalen Filmfestival von Locarno und Sascha Gersak, Preis der deutschen Filmkritik 2013, bester deutscher Schauspieler. An dem Projekt werden 10-15 Jugendliche (15-18 Jahre) teilnehmen. 7 als Schauspieler, die anderen als „Praktikanten“ für Regie, Kamera und Ton Schnitt und für den Dreh des dokumentarischen Teils. Die Schauspielgruppe ist nur für Jugendliche mit fundierter Schauspielerfahrung. Für die anderen Departments reicht Interesse an Kamera, Regie und Ton. In dem Workshop wird ein Kurzfilm entstehen.
Zum Inhalt des Kurzfilms:
Karl Marx Straße. Sieben Jugendliche werden von einer jungen Regisseurin und einem Schauspielcoach angesprochen, ein „Neukölln-Film soll fürs Fernsehen gedreht werden. Sie finden sich alle im Theater wieder, hier wird geprobt. Die Jugendlichen sollen zeigen was sie können, präsentieren sich, werden aber auch auf Klischees festgeschrieben. Sie konkurrieren, wehren sich, solidarisieren sich…. Gleichzeitig geht ihr Leben im Kiez weiter….scheinbar…
Genaue Termine werden noch bekanntgegeben. Workshop mit Claudia Schaefer, Inka Löwendorf, Serdal Karaça und Armin Mobasseri.

Adobe Photoshop PDF

Young Movie Makers Präsentiert:
Premiere am 27. Februar um 14.00 Uhr Im Moviementokino
Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin
im Kurzfilmprogramm mit
DAS LEBEN GEHT WEITER und 48 STUNDEN QUAL
Drei Kurzfilme von Merve, Alena, Scheima, Gül, Angie, Sophia, Hannah und Jogini
SCWIERIGE ENTSCHEIDUNG
COUSINEN
GUCK HALT WEG
Ein Projekt von Young Moviemakers und Stadtvilla Global, in Zusammenarbeit mit der
Walter Gropius Schule, gefördert von der Filia Frauenstiftung, Hamburg

 

 

 

 

 

296-flyer-produzenten
Die erste selbstorganisierte  Schauspielagentur von Jugendlichen aus Neukölln!
Young Movie Makers  dreht nicht nur eigene Videos.
Jetzt promoten wir uns auch selbst für Film- und
Fernsehproduktionen!

40 Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren
präsentieren sich mit ihren selbsterstellten
Schauspielprofilen im Internet. Young Movie
Makers  vermittelt die Jugendlichen an Berliner
Casting-Agenturen und Filmproduktionen.

 

Die YMM Schauspielagentur

Ca. 40 Neuköllner Jugendliche stellen sich in ihren Videoprofilen vor, zeigen
Filmausschnitte und andere Szenen, die sie improvisiert haben. Durch ihre eigenen
Filmprojekte haben die Jugendlichen Erfahrung vor und hinter der Kamera. Sie sind meist
mehrsprachig, haben eine Menge Lebenserfahrung und setzen sie unmittelbar in ihr Spiel
um. Entgegen der gängigen Meinung sind  Neuköllner Jugendliche zuverlässig, kreativ,
schlau und ambitioniert. Lebendig und talentiert sowieso.

Ladet uns zum Casting ein und überzeugt euch selbst.

YMM/Stadtvilla Global

YMM ist eine Initiative, in der Neuköllner Jugendliche seit 2011 zusammen mit
professionellen FilmemacherInnen Filme drehen und andere Videoprojekte durchführen.
Wir stellen für die Jugendlichen den Kontakt zu Filmproduktionen her und begleiten sie
auch zu Castings, wenn die Eltern dafür keine Kapazitäten haben. YMM trifft sich in der
Stadtvilla Global, einem Jugendzentrum in Neukölln Gropiusstadt. Bei Interesse können in
unseren Räumen auch direkt Castings durchgeführt werden.
YMM in der
Stadtvilla Global – Otto-Wels-Ring 37 – 12351 Berlin
Tel. 030/6031080
www.youngmoviemakers.net

Anfragen bitte über eMail: info@youngmoviemakers.net

Stadtvilla Global Netzwerk ZUkunft Jugendamt Neukölln Jugendnetz Berlin